Wanderweg Gemeinde Poppenricht

Rundwanderweg Poppenricht

Die Wanderung geht von der Kirche in Poppenricht aus und führt zunächst nach Norden, auf asphaltiertem Weg in den Wald. Auf der Höhe angekommen verläuft die Strecke östlich bergab. Auf einem parallel dieser Straße verlaufenden Wirtschaftsweg gelangt man nach der ersten Bahnunterführung nach Altmannshof. Dort besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Gasthaus Kopf (Biergarten, Terrasse, Übernachtung). Von Altmannshof wird die Wanderung nach Traßlberg fortgesetzt. Wieder muss die Bahnlinie unterquert werden und unmittelbar nach der Unterführung gilt es, die landschaftlich reizvoll gelegenen Vilsauen zu erkunden. Schließlich in Witzlhof angekommen, muss die Staatsstraße überquert werden. Nun geht es wieder bergan, am Waldrand entlang und auf dem Höhenrücken des Erzberges wieder zurück nach Poppenricht.